WE - Praxisseminar

Körpersprache/Problembehandlung

 

Mensch-Hund-Hund-Mensch

mit und von

 

„Hundeschweiger“

  Bernhard Kainz 

 

19.+ 20.10. 2019

 

Im Zentrum für tierbegleitete Entwicklungsförderung

 3232 Bischofstetten (bei St.Pölten), Rametzhofen 3

 

 

 

Samstag:

9:50 Theoretische Einleitung: Wie kommuniziert der Hund?

Körpersprache aus Hundesicht, Beschwichtigungssignale und was sie wirklich bedeuten?

Wie kommu -nizieren Hunde  mit Hunden?

12:15 – 13:15 Mittagspause

13:15 Praxis  auf der Wiese: Verträglichkeit der Gruppe herstellen Übersetzung der Körpersprache,

was sagt UNS der Hund: an der kurzen Leine, und der langen und kurzen Leine bei Hundebegegnungen?

Wie nutze ich in der Praxis die Erkenntnisse bei Hundebegegnungen?

16:00 – ca. 17:00 Fragen/Besprechung

 

 

Sonntag:

9:50 Theorie: Wie teile ich mich dem Hund körpersprachlich mit?

Welchen  Ein-fluss nehmen Augenkontakt, Mimik, Gestik…auf den Hund?

Wie teilt sich der Hund uns mit?

10:50 Praxis auf der Wiese: freiwillige Körpersprachliche Leinenfolge

11:50-12:50 Mittagpause

12:50 auf der Wiese: Wie teile ich mich dem Hund körpersprachlich mit?

Wie teilt sich der Hund uns mit?

Wie viel Einfluss nimmt Autorität auf Körpersprache?

15:45 Fragen/ Besprechung/Teilnehmer-Urkundenübergabe

 

Mitzubringen: Halsband, Leine und gute Laune!

 

Auch unverträgliche und läufige Hunde sind Willkommen!


Preis pro Person und Hund: € 299,-

Begleitperson/Partner zum Hund € 150,-

Person ohne Hund: € 200,-

ein weiterer Hund: € 149,-

 

Im Preis inbegriffen ist eine € 20,- Gutschrift bei Buchung einer Beratungseinheit mit dem Hundeschweiger B.Kainz

 

Anmeldungen.: Felicitas Grübl: Tel.: 0664/4817374,E-Mail: kindertierkreis-artemis@gmx.at

 

Bei Schlechtwetter ist eine Halle vorhanden!